Raub zum Nachteil eines 34 Jährigen bei Hotel im Deutschmühlental

Saarbrücken. Am 05.09.2015 gegen 22 Uhr wurde eine männliche Person auf einem beschrankten Parkplatz eines Hotels im Deutschmühlental in 66117 Saarbrücken ausgeraubt.

Die bislang unbekannten Täter sollen zunächst von hinten an den Geschädigten heran getreten sein und diesen mit einem mitgeführten Klappmesser bedroht haben.

Anschließend haben sie verschiedene Wertgegenstände gefordert, schließlich an sich genommen, die Örtlichkeit zunächst zu Fuß und anschließend mit einem blauen PKW, älteren Baujahrs, mit erhöhter Geschwindigkeit, trotz dortigem Baustellenbereich, in Richtung Hauptfriedhof verlassen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burbach, Tel.: 0681-97150, oder einer nächstgelegenen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,