Sachbeschädigung mittels unbekanntem Schussapparat in Dillingen

Dillingen. Mitarbeiter der Stadtwerke Dillingen stellten im Zuge von Wartungsarbeiten fest, dass entlang des Zufahrtweges zum Dillinger Bootshaus, welches sich zwischen Saar und Öko-See befindet, insgesamt 16 Straßenlaternen mittels unbekanntem Schussapparat beschädigt wurden. Dabei wurden die Leuchtenkörper der Laternen zerschossen.

Die Schadenshöhe liegt bei mindestens 2500,- Euro. Vereinzelt wurden Projektile vorgefunden, die auf den Gebrauch einen Luftgewehrs hindeuten.

Die Tat muss sich zwischen dem 01. September und dem 08. September ereignet haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dillingen, Tel. 06831 9770, zu melden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,