Schuss auf Boot in Saarbrücken

Saarbrücken. Am Sonntag, den 30.08.2015, gegen 16:50 Uhr, kam es in Saarbrücken zu einem Vorfall, bei welchem die Seitenscheibe eines auf der Saar fahrenden Bootes beschädigt wurde. Zur Tatzeit fuhr das Boot von Völklingen kommend in Richtung Saarbrücken und befand sich in Höhe des Saarbrücker Bürgerparks.

An der Scheibe wurden Beschädigungen festgestellt, welche auf einen Einschlag eines kleinen Steines oder Projektils hindeuten. Beim derzeitigen Sachstand kann davon ausgegangen werden, dass mit einem unbekannten Gegenstand auf das Boot geschossen wurden. Da die Scheibe nicht durchschlagen wurde, wurde niemand bei dem Vorfall verletzt. Zur Tatzeit fand im Bürgerpark ein Fest statt, auf welchem reger Besucherverkehr herrschte.

Die Polizei sucht Zeugen, welche möglicherweise Angaben zum Sachverhalt oder einem möglichen Schützen machen können. Hinweise bitte an die zuständige Wasserschutzpolizei des Saarlandes unter Tel: 06831 – 7699373.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,