Wohnhausbrand in Lummerschied

Am Montag, dem 31.08.2015 gegen 14:50 Uhr, brach in einem Wohnhaus in der Waldstraße in Lummerschied ein Feuer aus. Alle Löschbezirke der Gemeinde Heusweiler waren im Einsatz. Die Feuerwehr musste eine Kellertür aufbrechen um in das Gebäude zu gelangen, da keiner der Bewohner anwesend war.

Der Hauptbrandherd wurde in der Küche festgestellt. Der Brand konnte gelöscht werden. Es ist nicht auszuschließen, dass eine nicht abgeschaltete Herdplatte den Brand verursachte. Brandermittler übernahmen die weitere Bearbeitung.

Bei dem Feuer und der starken Rauchentwicklung wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

PM POL 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,