Wohnungstür in Saarlouis eingetreten

Saarlouis. Am frühen Samstagmorgen teilte ein Anwohner des Hochhauses Kaiser Friedrich Ring, Saarlouis, mit, dass er im Haus eine eingetretene Wohnungseingangstür festgestellt habe. Hierbei sei die Glasfüllung der Tür komplett zerborsten, des Weiteren seien Teile des Türblattes zersplittert.

Von den eingesetzten Polizeibeamten wurde festgestellt, dass die massive Beschädigung an der Tür es dem Täter jedoch nicht ermöglichte in die Wohnung zu gelangen. Auf Grund der vorgefundenen Spuren vor Ort ist davon auszugehen, dass eine unbekannte Person vor der Wohnung randaliert hat.

Hinweise an die PI Saarlouis unter der Telefonnummer: 06831/9010.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,