Zeugen nach Unfall in Tholey gesucht

Tholey. Bereits am Dienstag, dem 25. August, um 12.40 Uhr, ereignete sich in Tholey, auf der B 269 ein Verkehrsunfall, zu welchem die Polizei in Tholey Zeugen sucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Der Unfall, so die aufnehmenden Beamten, wurde vom Geschädigten auf dem Polizeiposten Tholey zu einem späteren Zeitpunkt als sogenannte Protokollaufnahme angezeigt und soll sich wie folgt abgespielt haben.

Der 18-jährige Geschädigte selbst befuhr mit seinem Ford KA die B 269 von Alsweiler kommend in Richtung Tholey. In der St. Wendeler Straße musste er, sowie die vor ihm fahrenden Fahrzeuge an der Ampelanlage der dortigen Baustelle verkehrsbedingt anhalten. Nachdem die Ampel bereits auf grün sprang, ließen die Fahrzeuge vor ihm noch andere Fahrzeuge von den Parkplätzen Lidl/Edeka aus der Einfahrt herausfahren. In diesem Moment fuhr ihm eine 33-jährige Frau mit ihrem Ford Focus auf sein Fahrzeug auf. Der Geschädigte wurde bei diesem Anstoß leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Hinweise unter Tel. 06851/8980

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,