Zeugenaufruf nach Exhibitionist in der Sulzbachstraße

Saarbrücken. Am Abend des 9. September 2015, gegen 18:28 Uhr, meldete eine junge Frau, dass soeben ein ihr unbekannter Mann vor ihr und weiteren Passanten sein Glied entblößt und daran manipuliert habe. Zudem habe er die Reaktion der Passanten mit einer Kamera gefilmt. Der Mann stehe auf dem Parkplatz eines Erotikladens in der Sulzbachstraße.

Der Täter konnte von den alarmierten Beamten nicht mehr festgestellt werden. Nach Zeugenaussagen besteht folgende Personenbeschreibung: zwischen 45 und 50 Jahren alt, etwa 1,75 Meter groß, schlank, hellhäutig, graumeliertes, lichtes Haar, trug eine dunkle Motorradjacke und eine ebenfalls dunkle Motorradhose sowie eine schwarze Bauchtasche. Bei seiner Tathandlung habe er auf einem schwarzen Motorrad gesessen. Möglicherweise war der Täter zuvor Kunde des Erotikladens.

Zeugen, welche die Tat oder den Täter beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer 0681/9321-233 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,