18 Jähriger verliert Kontrolle und verursacht Unfall in Völklingen

Völklingen-Ludweiler. Ein 18-jähriger Völklinger befuhr mit einem Fiat Punto den Rotweg aus Richtung Velsen kommend in Fahrtrichtung Völklingen, um in die Rosseler Straße abzubiegen.

Beim Abbiegevorgang verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

In der Folge kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand befindlichen Verkehrsschild, überquert die Rossler Straße und kommt schließlich im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen.

Am Pkw entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag gegen 17:55 Uhr.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,