24-jähriger überschlägt sich mehrfach mit Auto bei Saarlouis

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am  Donnerstagabend die L 343 zwischen Fraulautern und Hülzweiler blockiert.  Aus ungeklärter Ursache kam ein 24-jähriger Autofahrer in Richtung Fraulautern fahrend auf schnurgerade Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Total beschädigt kam der PKW entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der 24jährige hatte Glück im Unglück und erlitt nur leichtere Verletzungen.  Neben Polizei und DRK-Rettungsdienst war auch die Saarlouiser Feuerwehr im Einsatz. Die Landstraße 343 war  infolge des Unfalls voll gesperrt

Kommentare

Kommentare