Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen

Am 21.10.2015, gegen ca. 15:00 Uhr, kam es auf der B423 / Am Zunderbaum (aus Fahrtrichtung  BAB 6 Anschlussstelle Homburg kommend, in Fahrtrichtung Homburg) in Homburg zu einem Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen.

Der Unfallverursacher kollidierte mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache mit einem vor ihm fahrenden Fahrzeug. Durch diese Kollision wurden weitere zwei, vorausfahrende Fahrzeuge aufeinander geschoben.

In Folge dessen wurden zwei Personen leicht verletzt und an allen Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Homburg in Verbindung zu setzen (06841 / 1060).

Kommentare

Kommentare

Tags: ,