Aufmerksame Nachbarn im Stadtteil „Eschberg“ in Saarbrücken

Saarbrücken. Im Laufe des 27.10.2015 gingen bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann mehrere Mitteilungen ein, wonach im Stadtteil „Eschberg“ in Saarbrücken Handwerker von Haus zu Haus gingen, um die Durchführung von Reinigungsarbeiten anzubieten.

Da die Vorgehensweise vielen Anwohnern verdächtig erschien, entschlossen sich mehrere Bürgerinnen und Bürger, den Sachverhalt der Polizei mitzuteilen. Die sofortigen polizeilichen Überprüfungen ergaben in diesen Fällen, dass den Männern kein Fehlverhalten vorzuwerfen war.

Trotzdem möchte sich die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann in diesem Zusammenhang bei den aufmerksamen Nachbarn im Stadtteil „Eschberg“ bedanken und die Bevölkerung nochmals dahingehend sensibilisieren, bei verdächtigen Beobachtungen auf jeden Fall die Polizei zu informieren.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,