Betrunkener Mann (18) fährt ohne Führerschein

Völklingen. Am Samstagmorgen, 10.10.15, gegen 07:50 Uhr, wurde ein Kommando hiesiger Dienststelle in der Rathausstraße auf einen Pkw aufmerksam der in Schlangenlinien geführt wurde. Dem Haltesignal „Stopp Polizei“ mit eingeschaltetem Blaulicht wurde zunächst keine Folge geleistet. Der Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Völklingen-City fort. Das Fahrzeug wurde dann auf den Parkplatz des Weltkulturerbes Völklinger-Hütte geführt.

Dort konnte der 18-jährige Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen werden. Bereits beim Herantreten an das Fahrzeug konnte Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert von 1,23 ‰. Im Anschluss wurde auf hiesiger Dienststelle eine Blutprobe entnommen und es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Gegen den Fahrer werden nun entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,