Betrunkener Zweiradfahrer baut Unfall in Völklingen

Völklingen. Am Freitagabend, dem 16.10.2015, ereignete sich gegen 23:30 Uhr im Verkehrskreis am Völklinger Wildpark (Püttlinger Straße) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 57jähriger Mann aus Großrosseln beim Ausfahren aus dem Kreisel in Richtung Völklingen mit einem rechts neben der Fahrbahn aufgestellten Verkehrsschild kollidierte und zu Fall kam.

Dabei wurde er nicht verletzt. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallfahrer seine Piaggio unter dem Einfluss von Alkohol geführt hatte und infolgedessen nicht mehr fahrtüchtig war.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und da er sich in seinem Zustand nicht sich selbst überlassen werden konnte und niemanden benannte, der ihn in Obhut hätte nehmen könne, verbrachte er die Nacht im Polizeigewahrsam und schlief seinen Rausch aus.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,