Diebstahl von Kuh und Rind

Callbach.  Am Ortsrand von Callbach in Richtung Unkenbach befindet sich ein Gehege, in welchem ein Tierhalter 26 Kühe und Rinder der seltenen Rasse Zwergzebu untergebracht hat. Nun musste der Besitzer feststellen, dass in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei der Tiere entwendet wurden.

Hierbei handelt es sich um eine fünf Jahre alte hoch trächtige Kuh und einen etwa 22 Monate alten Bullen. Eine andere Art des Verschwindens kann ausgeschlossen werden, so dass davon ausgegangen werden muss, dass die Tiere in einem Viehanhänger oder einem anderen großen Gefährt abtransportiert wurden.

Dem Tierhalter ist durch den Diebstahl der beiden Zwergzebus ein Schaden von annähernd 2.000 Euro entstanden. Hinweise zum Sachverhalt erbittet die Polizei Lauterecken unter der Telefonnummer 06382/911-0.

PM/Foto: POL RLP

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,