Dreister PKW-Diebstahl bei Gebrauchtwagenhändler in Nalbach

Nalbach. Eigentlich wollte ein 49-Jähriger Mann, der in der Saarwellinger Straße einen Gebrauchtwagenhandel betreibt, einen silberfarbenen BMW 330 weiterverkaufen. Am Montag war auch schon ein Kaufinteressent vor Ort, welcher mit dem ihm ausgehändigten Fahrzeugschlüssel den Motor des PKW startete und das Auto checkte.

Der Kunde gab dem Verkäufer im Anschluss daran wieder einen Schlüssel zurück und entfernte sich mit einem blauen Kleinwagen, französisches Kennzeichen, von der Örtlichkeit.

Was der Verkäufer erst am Dienstagmorgen bemerkte war, dass der Kaufinteressent ihm montags den falschen Schlüssel zurückgegeben und das Fahrzeug in der darauffolgenden Nacht mit dem richtigen Schlüssel entwendete.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,