Exhibitionist am Saarbrücker-Staden

Saarbrücken. AmDonnerstagabend, 13. Oktober, gegen 19:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion St. Johann von einem Jogger gemeldet, dass er etwa 10 Minuten zuvor einen ihm unbekannten männlichen Exhibitionisten mit erigiertem Geschlechtsteil am Saarleinpfad gesehen habe, etwa 100 Meter flussabwärts vom Restaurant „Undine“ entfernt.

Der Täter konnte von den alarmierten Beamten nicht mehr festgestellt werden. Nach Zeugenaussagen besteht folgende Personenbeschreibung: zwischen 50 und 60 Jahren alt, zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß, schlank, graue Haare, der Oberkörper war zur Hälfte unbekleidet, darüber trug er eine offenstehende Jacke, die Hose war heruntergelassen und das Glied entblößt.

Zeugen, welche die Tat oder den Täter beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer 0681/9321-233 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,