Geparkter Pkw macht sich selbstständig und verursacht Verkehrsunfall

Völklingen. Am Samstag, 24.10.2015 gegen 16:50 Uhr, parkte ein 59-jähriger Mann aus Heusweiler seinen Pkw auf dem Parkplatz vor dem Völklinger Bahnhof in der Rathausstraße. Während der Fahrzeugführer ausstieg und zum Bahnhof ging, rollte das Fahrzeug rückwärts, für ihn unbemerkt, das leicht abschüssige Parkplatzgelände hinunter auf die Rathausstraße, wo es seitlich mit einem dort verkehrsbedingt haltenden Pkw kollidierte.

Es entstand durch den Verkehrsunfall glücklicherweise nur leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der Fahrzeugführer des unfallverursachenden Fahrzeuges kam sogleich hinzu und entfernte sein Fahrzeug von der Straße. Es konnte festgestellt werden, dass die Handbremse des Fahrzeuges beim Abstellen nicht richtig angezogen wurde.

Der Betroffene wurde vor Ort verwarnt, da er sein Fahrzeug abstellte, ohne es gegen ein Weiterrollen ausreichend abgesichert zu haben und es dadurch zum Unfall kam.

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,