Landwirt (50) durch Rundballen schwer verletzt

Saarwellingen. Ein 50-jähriger Landwirt lud am Dienstagnachmittag auf einem Feld zwischen Reisbach und Eiweiler mit Hilfe seines 82-jährigen Vaters Rundballen auf einen Anhänger.

Als er gerade dabei war auf dem beladenen Anhänger eine beschädigte Folie an einem Rundballen zu reparieren, rutschte ein auf diesem gestapelter weiterer Ballen herunter und fiel dem Landwirt in den Rücken.

Schwer verletzt musste dieser mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Dies ist eine redaktionell ergänzte Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,