Mann (22) leicht Verletzt: Suff-Fahrt endet mit Unfall in Überherrn-Felsberg

 

Am Sonntagmorgen kommt es gegen 03.00 h zu einem folgenschweren Unfall in der Metzer Straße in Überherrn-Felsberg. Ein 22 Jahre alter PKW-Fahrer aus Wallerfangen befuhr mit seinem Peugeot 206 die Metzer Straße aus Richtung Saarlouis kommend in Fahrtrichtung Ittersdorf.

Bereits am Ortseingang Felsberg kommt der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und beschädigt sich den linken Vorderreifen. Trotz der Beschädigung setzt er seine Fahrt fort. Dies führt dazu, dass der Reifen sich nach ca. 600 m von der Felge löst. Der Fahrer setzt seine Fahrt weiter fort und kommt nach weiteren ca. 800 m wieder nach links von der Fahrbahn ab und prallt gegen eine Gartenmauer und zwei geparkte PKW.

Durch den Aufprall wird der PKW so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich ist. Der Fahrer verletzt sich leicht im Gesicht. Bei der Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit wird festgestellt, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss steht. Sein Führerschein wird sichergestellt. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Er dürfte allerdings erheblich sein.

PM POL

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,,