Randalierer mit Haftbefehl in Dudweiler

Dudweiler. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Sulzbach vom Rettungsdienst um Unterstützung gebeten. Hintergrund war ein Patient, der stark alkoholisiert war und randalierte.

Nachdem abgeklärt worden war, dass kein medizinischer Notfall vorlag, wurde der 51jährige Mann aufgrund seiner starken Alkoholisierung in Gewahrsam genommen.

Bei einer polizeilichen Überprüfung wurde festgestellt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Nach Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle der Polizei, wurde er dann in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,