Täter bei Einbruch in Dudweiler überrascht

Dudweiler. Am frühen Mittwochabend, gegen 18:00 Uhr, wurde ein 42jähriger in seinem Haus in der Mittelstraße von zwei Einbrechern überrascht. Die beiden Täter gelangten über die vermutlich unverschlossene Kellertür in das Anwesen. Im Hausflur wurden sie dann von dem Hausbesitzer bemerkt.

Es kam zu einem Handgemenge, wobei der Bewohner sich mit körperlicher Gewalt den beiden Tätern widersetzte. Einem verpasste er dabei einen Faustschlag ins Gesicht, dem anderen überstreckte er einen Arm, so dass eine Armfraktur nicht ausgeschlossen werden kann.

Beide Täter konnten letztendlich in die Flucht geschlagen werden und flüchteten in Richtung Innenstadt. Die Täter waren vermutlich Osteuropäer und trugen dunkle Trainingsanzüge.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897/9330.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Foto: polizei-beratung.de

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,