Unbekannter Mann beschädigt Pkw und verletzt sich

Nalbach. Am Samstagabend riss ein ca. 50 bis 60 Jahre alter Mann den linken Außenspiegel an einem in der Saarstraße zum Parken abgestellten roten Ford Fiesta ab. Danach entfernte er sich in Richtung Enspfuhlstraße. Der Geschädigte verweilte während der Tat zufällig zum Rauchen auf dem Balkon eines nahe gelegenen Anwesens.

Ein lauter Knall und ein deutlich hörbares Fluchen des Täters machte ihn auf die Sachbeschädigung aufmerksam. Obwohl der Halter den ca. 190 cm großen Täter nach kurzer Verfolgung noch stellen konnte, entfernte sich dieser schließlich vor Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung.

Der Mann trug eine blaue Jeans, ein weißes Hemd und eine graue Jacke.

Er hatte einen 3-Tagebart und längere graue Haare. An dem Fiesta entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Bei der Tat erlitt der Mann offenbar eine Verletzung an der Hand.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,