Unfallflucht auf der A 8

Am Freitag nachmittag ereignete sich auf der A 8, Fahrtrichtung Merzig gegen 17.35 Uhr etwa 1 Kilometer vor dem Rastpaltz Niedmündung ein Verkehrsufall, bei dem sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Ein auf der rechten Fahrspur fahrender Pkw mußte wegen eine Rückstaus sein Tempo stark verringern. Er schaltete den Warnblinker ein. Ein nachfolgender goldfarbener Mercedes B-Klasse mit Merziger Kreiskennzeichen, der gerade überholte, scherte nun so knapp vor dem rechts fahrenden Pkw ein, dass dessen Fahrer nur durch ein Ausweichmanöver eine Kollision mit dem Fahrzeug verhindern konnte. Er prallte jedoch in der Folge gegen die rechte Schutzplanke. Der verursachende Pkw fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise werden an die Polizei Dillingen unter 06831/9770 erbeten.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,