Verkehrsunfall mit schwerverletztem Krad-Fahrer auf der B 269 bei Alsweiler

Winterbach. Am 28.09.2015, gg. 18.35 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf B 269 zwischen Tholey und Alsweiler.

Zu dieser Zeit war dort eine PKW-Fahrerin aus Tholey mit ihrem PKW  auf dieser Strecke unterwegs und wollte nach rechts in einen Feldweg abbiegen. Sie hatte ihr Abbiegevorhaben auch rechtzeitig mittels Blinker angekündigt. Ein nachfolgendes Krad, das von einem 60-jährigen Mann aus St. Wendel geführt wurde, bremste sein Fahrzeug daraufhin  ebenfalls ab.

Ein dem Krad folgender PKW, der von einer Frau aus St Wendel geführt wurde, erkannte das Abbremsen der voranfahrenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf das Krad auf. Der Krad-Fahrer  kam zu Fall und wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Über die erlittenen Verletzungen des Krad-Fahrers können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,