Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Wustweiler

Illingen. Am 17.10.2015 gegen 13:35 Uhr befuhr eine 25-Jährige Frau aus Eppelborn mit ihrem Pkw die L112 von Dirmingen kommend in Fahrtrichtung Illingen. Kurz vor dem Ortseingang Wustweiler kam sie aufgrund ihrer Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn und kollidierte mit der dortigen Schutzplanke.

Ungeachtet dessen setzte sie ihre Fahrt fort und wurde schließlich von einem Polizeibeamten, der privat mit seinem Pkw unterwegs war und den Unfall beobachtet hatte, in der Lebacher Straße in Wustweiler angehalten. Dort wurde dann die Polizei hinzugezogen.

Im weiteren Verfahren wurde der Fahrerin Blut entnommen, um den Alkoholgehalt gerichtsverwertbar festzustellen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Bei dem Verkehrsunfall entstand am Fahrzeug und an der Schutzplanke Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,