150000 Euro Schaden bei Brand in Waldhölzbach

Am frühen Samstagmorgen, gegen 05:30 Uhr, kam es in Waldhölzbach, Gemarkung Geizenberg, zu einem Brandgeschehen. Ca. 600 meter abseits der bebauten Ortslage, zwischen der Friedhofanlage und dem Lannenbach gelegen, befindet sich ein land- und forstwirtschaftlich genutztes Areal mit einem größeren Gebäudekomplex.

In der 200 qm großen Haupthalle standen mehrere Traktoren, ein Radlader sowie weitere Forst-und Landmaschinen. In einem anderen Bereich waren vom Eigentümer ca. 200 Kubikmeter Holzschnitzel gelagert. Durch den Brand ist ihm ein Schaden von ca. 150000 Euro entstanden.

Die freiwilligen Feuerwehren aus Losheim am See, Waldhölzbach, Mitlosheim und Rappweiler waren bei den Löscharbeiten mit rund 80 Einsatzkräften und 11 Fahrzeugen im Einsatz. Zur Brandursache können derzeit noch keine gesicherten Angaben gemacht werden.

Foto: rup

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,