19-Jährige angefahren und schwer verletzt

Wadern. Am gestrigen Abend (19.11.2015) kam es in der Franz-Haas-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-jährige war im Begriff die Straße an der Einmündung zum „Montmorillon Platz“ die Straße zu überqueren. Ein 28-jähriger Fahrer erwischte die junge Erwachsene und schleuderte Sie zu Boden.

Mit schweren Verletzungen an Becken, Beinen und im Gesicht kommt Sie ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt die genaue Unfallursache. Der Fahrer des Fahrzeugs stand unter Schock und wurde ebenfalls vom Rettungsdienst behandelt.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen in der Franz-Haas-Straße.

Kommentare

Kommentare

Tags: