Betrunkener Pkw-Fahrer verursacht hohen Sachschaden und flüchtet

Wittersheim. Am Donnerstagabend, 05.11.2015, gegen 21:30 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Mandelbachtal auf ein in der Wittersheimer Saargemünder Straße  am Fahrbahnrand geparktes Auto auf. Er verursachte einen Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Verursacher flüchtete zunächst in Richtung Aßweiler. Familienangehörige des Geschädigten verfolgten ihn und konnten den Fahrzeugführer vor Aßweiler zum Anhalten bewegen.

Die kurze Zeit später eintreffenden Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein einbehalten. Auch der Pkw des Verursachers wurde erheblich beschädigt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,