Exhibitionist auf dem Wendelinus-Rundweg in St. Wendel

St. Wendel. Am Mittwoch, 18.11.2015, gg. 18.00 Uhr, ist auf dem Wendelinus-Rundweg ein Exhibitionist aufgetreten.

Zu dieser Zeit lief eine Frau allein diesen Rundweg. Als sich die Frau kurz vor der Zufahrt zum Golfhotel befand, bemerkte sie einen Mann, der maskiert war und neben dem Rundweg stand: Er hatte seine Hose geöffnet  und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Die Frau lief schnell zu dem nahegelegenen Hotel und verständigte sofort die Polizei.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung nach dem Exhibitionisten verlief negativ.

Bisher konnten auch keine weiteren Zeugen ermittelt werden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: zw. 180-185 cm groß,  schmale sportliche Statur, bekleidet mit schwarzer Trainingskleidung.

Die Polizei St. Wendel(06851/898-0) sucht Zeugen, die Angaben zu dem Exhibitionisten machen können.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,,