Fahren ohne Führerschein und Versicherungsschutz

Völklingen-Wehrden. Am Sonntagmorgen meldete eine Zeugin einen silbernen PKW mit französischem Kennzeichen in der Lerchengasse, welcher nur auf Felgen gefahren würde. Vor Ort konnte durch die Polizei festgetellt werden, dass das Fahrzeug, ein VW Polo mit nur drei Reifen aus Richtung Fürstenhausen bis nach Wehrden gefahren wurde.

Hier wurde das Fahrzeug in der Lerchengasse von zwei männlichen Personen abgestellt und die Kennzeichen entfernt. Aufgrund einer Personenbeschreibung wurden die beiden Männer in unmittelbarere Nähe angetroffen. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert war.

Der 26-jährige Fahrer aus Saarbrücken war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

pm pol

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,