Feuerwehr befreit Baby aus Auto in Wemmetsweiler

Merchweiler. Am Montagmittag, 16. November, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Rettungseinsatz in die Schulstraße in Wemmetsweiler alarmiert.

An einem Supermarkt hatte eine Frau auf dem Mutter-Kind-Parkplatz geparkt. Durch eine Verkettung ungünstiger Zufälle wurde die Frau aus ihrem Auto ausgesperrt. Ihr 5 Monate alter Sohn saß, nebst den Autoschlüsseln im Fahrzeug.

Durch die Feuerwehr Merchweiler, Löschbezirk Wemmetsweiler, konnte die Seitenscheibe des Vans geöffnet und der Säugling gerettet werden. Die erleichterte Mutter konnte ihren Sohn unversehrt in Empfang nehmen.

Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,