Hundehaufen verursacht Verkehrsunfall in Saarbrücken

Saarbrücken. Ein kurioser Verkehrsunfall ereignete sich gestern (03. November) in der Nähe der Grundschule in Gersweiler. Kurz vor einer Linkskurve teilte der 4-jährigen Sohn seiner Mutter (26) mit, dass er Hundekot am Schuh hat.

Abgelenkt von diesen Worten verpasste Sie eine Linkskurve und prallt gegen einen Poller. Der Opel kippte zur Seite, die Feuerwehr rückt zusammen mit dem Rettungsdienst an. Zum Glück wurde keiner Verletzt. Beide kamen mit dem Schrecken davon.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,