Mutmaßlicher Bombenfund an Tankstelle in Überherrn

 

Überherrn. Am Dienstagmittag, 24. November, fanden Mitarbeiter der Shell-Tankstelle in Altforweiler ein herrenloses Gepäckstück auf dem Firmengelände. In einen blauen Müllsack gepackt, stand ein Koffer neben den Staubsaugern im Außenbereich.

Mit einem Großaufgebot sperrte die Polizei die Ortsdruchfahrt und das Tankstellengelände ab. Der ebenfalls verständigte Kampfmittelräumdienst untersuchte das Fundstück zunächst mit einer mobilen Röntgenanlage. So konnten die Experten einen weiteren Koffer im Koffer ausmachen. Mit einem Messer trennte ein Beamter die Rückseite des großen Gepäckstücks auf um den inneren Koffer zu untersuchen. Auch dieser war leer. Zwecks Spurensicherung wurde das Gepäckstück sichergestellt.

Hinweise über die Eigentümer unter 06834 / 9250.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,