Polizei sucht Geschädigten eines Unfalles

Schmelz. Am Donnerstag, dem 29.10.2015, gegen 10:30 Uhr, streifte eine Frau aus Schmelz beim Befahren der Bahnhofstraße (B 51) von Saarlouis-Fraulautern nach Saarlouis-Roden mit ihrem Ford Fiesta einen am rechten Fahrbahnrand zum Parken abgestellten Pkw. Die Frau konnte nicht sofort anhalten und fuhr weiter, bis sie drehen und wieder zurückfahren konnte.

Der parkende Pkw war aber inzwischen weggefahren worden. Die Frau meldete den Unfall bei der Polizei, konnte jedoch keinerlei Angaben zu dem Fahrzeug machen, das sie gestreift hatte. Der Geschädigte hat sich bisher nicht gemeldet.

Hinweise an die Polizeiinspektion Saarlouis

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,