Verkehrsunfall auf der Landesgrenze bei Nohfelden-Eisen

Birkenfeld. In den frühen Morgenstunden des 02. Novembers ereignete sich auf der Verbindungsstrecke Eisen in Richtung Achtelsbach ein Verkehrsunfall. Eine Dame kam mit Ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in den nahegelegenen Wald.

Der PKW war von der Straße aus nicht sichtbar. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, wurde aber verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Da die Fahrerin angab, dass sich eine 2. Person im Fahrzeug befindet, wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Birkenfeld alarmiert. Vor Ort wurde schnell festgestellt, dass keine weitere Person im Fahrzeug war.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leitete Sicherungsmaßnahmen ein um eine Schadensvergrößerung zu vermeiden.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,