Verkehrsunfall in der Viktoriastraße in Saarbrücken mit mehreren Verletzten

Saarbrücken. Am Montag (09.11.2015) um 11:10 Uhr musste ein Busfahrer in der Viktoriastraße in 66111 Saarbrücken unmittelbar nach dem Anfahren an der Haltestelle stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit einem vor ihm einscherenden Pkw zu verhindern. Infolge dessen kamen mehrere Fahrgäste im Bus zu Fall. Insgesamt wurden sechs Fahrgäste verletzt.

Zwei Personen mussten zwar mittels Rettungswagen in Saarbrücker Krankenhäuser verbracht werden, sind aber nach jetzigen Erkenntnissen ebenfalls nur leicht verletzt.  Ein Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen fand nicht statt. Aufgrund unterschiedlicher Unfallschilderungen der Unfallbeteiligten konnte bislang kein genauer Unfallhergang ermittelt werden. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken St-Johann unter der Telefonnummer 0681-9321 233 oder an jede anderen Polizeidienststelle.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,