Zeugensuche nach Unfall mit Scateboard

Brotdrof. Am Donnerstag, 19.11.2015, gegen 16 Uhr, nutzte ein 22-jähriger Mann mit einem Skateboard die leicht abschüssige Ringstraße in Merzig-Brotdorf, aus Richtung Forsthausstraße kommend, in Richtung Karlstraße. Im Einmündungsbereich der Ringstraße mit der Peter-Wust-Straße kam es hierbei zum Zusammenstoß mit dem Pkw, Ford Focus, silber ( mit Anhänger ) eines 39-jährigen Autofahrers, welcher zuvor gleichfalls die Ringstraße aus Richtung Forsthausstraße kommend befahren und im Einmündungsbereich der Peter-Wust-Straße gewendet hatte. Er wollte später geradeaus in die Einfahrt des Anwesens Ringstraße 11 einfahren. 

Der Autofahrer stand nach eigenen Angaben zum Zeitpunkt des Anstoßes mit seinem Gespann vor dem Gehweg gegenüber dem Einmündungsbereich. Durch den Anstoß kam der Skater zu Fall, stand auf und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Zeugen des Unfalls sollen ein älterer Mann sowie ein Jugendlicher gewesen sein. Bei dem Jugendlichen könnte es sich um einen Zeitschriften-/Werbeausträger gehandelt haben.

Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Merzig zu melden-Tel. 06861/7040

 

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,