3 Schwerverletzte bei Crash bei Birkenfeld

Birkenfeld. Am gestrigen Montag (07.12.2015) kam es auf der B41 zwischen Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem 3 Menschen schwer verletzt wurden.

Ein Unimog der Straßenmeisterei war gerade bei, das Gras am Straßenrand zu entfernen. Wegen dem Gegenverkehr musste ein Linienbus anhalten. Hinter diesem drei weitere PKWs. Ein Tankfahrzeug übersah die stehenden Fahrzeuge und kracht fast ungebremst in den letzten PKW.

Die Feuerwehr Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach mussten die Personen mit schwerem Gerät aus dem zerstörten Wagen retten.

Der in Saarbrücken stationierte Rettungshubschrauber sowie der Rettungswagen aus Türkismühle waren ebenfalls im Einsatz.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,