Dreister EC-Kartendiebstahl

Dillingen. Opfer eines besonders dreisten EC-Kartendiebstahls wurde am Donnerstagmorgen eine 70-jährige Frau aus Dillingen. Während sie an einem Geldautomaten am Odillienplatz in Dillingen eine Buchung durchführte, stellte sich plötzlich eine ihr unbekannte Frau direkt neben die Geschädigte und sprach sie an.

Während die Geschädigte  sich diese Frau zudrehte, zog diese blitzschnell und für die Geschädigte völlig überraschend die im Automaten steckende EC-Karte heraus und lief aus der Bank. Die Geschädigte konnte die Flüchtende nicht mehr einholen.  Die Täterin wird als ca. 45- bis 50-jährige Frau mit kräftiger Figur beschrieben.

Sie sprach gebrochenes deutsch und trug einen dunklen Mantel und ein Kopftuch.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Dillingen, Tel. 06831-9770.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,