Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus

Saarlouis. In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 22:00 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam in das Wohn- und Geschäftshaus Lebacher Str. 33-35 in Saarlouis-Fraulautern ein.

Sie überstiegen, vom angrenzenden Friedhof kommend, eine Mauer und drangen durch ein zuvor eingeschlagenes Fenster an der Rückseite des Hauses in dieses ein. Sie verschafften sich durch Aufbrechen von Türen im Anwesen Zugang zu der darin befindlichen Boutique, der Apotheke und zu Praxis- und Wohnräumen.

Dabei wurde erheblicher Sachschaden angerichtet. Entwendet wurden unter anderem diverse Kleidungsstücke, Armbanduhren und Bargeld im 5-stelligen Bereich. Abtransportiert wurde das Diebesgut vermutlich über den Friedhof.

Die Polizeiinspektion Saarlouis sucht Personen, die verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes gemacht haben. Tel.: 06831/9010

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,