Fahrer rammt parkende Autos und überschlägt sich

Bous. Am späten Dienstagabend, 08. Dezember, ereignete sich in der Saarbrücker Straße in Bous ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein KIA-Fahrer rammte in Höhe der Bahnhofstrasse ein parkendes Fahrzeug und überschlug sich anschließend. Dabei wurde der Fahrer verletzt. Nach notärztlicher Behandlung noch an der Unfallstelle wurde er zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus verbracht.

Durch den Unfall wurden insgesamt zwei geparkte Fahrzeuge sowie das Unfallfahrzeug zum Teil total beschädigt.

Neben Notarzt und DRK-Rettungsdienst waren auch die Polizei und die Feuerwehr aus Bous im Einsatz. Die Saarbrücker Straße war infolge des Unfalls für knapp zwei Stunden voll gesperrt.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,