Fliegender Sprinter auf der A63

Am Donnerstagmorgen ist in Kaiserslautern ein Sprinter von der Fahrbahn abgekommen, indem er beide Zubringer zur A 63 und den dazwischenliegenden Grünstreifen durchbrochen hat bevor er im 5 Meter tiefer gelegenen Regenrückhaltebecken zum Stehen kam.

Die aufnehmenden Beamten staunten nicht schlecht als sie bei der Unfallaufnahme feststellten, dass die Schutzplanken nahezu unberührt waren.

Der Fahrer selbst wurde nicht verletzt. Der Sprinter musste allerdings aus dem Regenrückhaltebecken geborgen werden.

PM FOTO: POL RLP

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,