Schlägerei unter jugendlichen Flüchtlingen eskaliert

Völklingen-Heidstock. Am Sonntagabend gegen 22:00 Uhr gerieten drei Jugendliche im Alter von 16 Jahren in ihrer Unterkunft in Heidstock in Streit. Zwei Syrer griffen hierbei eine Pakistani mittels Besenstielen aus Metall an. Dieser setzte sich zur Wehr. Sein 15-jähriger Bruder kam ihm zur Hilfe. Alle vier wurden leicht verletzt und erlitten Prellungen und Schwellungen an den Armen bzw. am Gesicht. Einer der Syrer erlitt eine Verletzung am Unterarm.  Er wurde zur Versorgung in die Elisabeth-Klinik nach Saarlouis verbracht.

Ein unbeteiligter 16-jähriger wurde beim Anblick der o.g. blutenden Unterarmverletzung bewusstlos, fliel zu Boden und schlug hierbei so unglücklich auf dem Boden auf, sodass er vorsorglich zur Erstversorgung ins Klinikum Rastpfuhl eingeliefert wurde.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Tags: ,