Vandalismus in Köllerbach

Köllerbach. Im Bereich des Köllerbachpfades, Matthias-Nickels-Straße, Am Kirchenpfad, im rückwärtigen Bereich der Hauptstraße bis nach Walpershofen haben vermutlich mehrere unbekannte Personen eine Reihe von Sachbeschädigungen begangen. Es wurden Mülleimer aus der Verankerung gerissen und in den Köllerbach geworfen. Des Weiteren wurden mehrere Rohrpfosten mit Hinweisschildern, Gefahrenzeichen oder Verkehrszeichen abgebrochen und ebenfalls in den Köllerbach geworfen. Eine Baustellenabsicherung in Höhe des Pavillions wurde umgeworfen. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Es dürfte bei der Instandsetzung der Hinweisschilder und Verkehrszeichen ein erhöhter Arbeitsaufwand entstehen. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Tatzeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Heusweiler, Telefon: 06806-9100 oder in Püttlingen, Telefon: 06898-6052, zu melden.

Tatzeit war vom 1. Weihnachtsfeiertag zum 2. Weihnachtsfeiertag bis 09:20 Uhr.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,