Verkehrsunfall mit verletzter Fahrerin am Oberen Markt

Neunkirchen. Am Mittwoch, den 23.12.2015 um 18:30 Uhr kam es im Einmündungsbereich der Irrgartenstraße und des Oberen Marktes in Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Fahrzeugen (Vorfahrtsverstoß) bei dem eine Fahrzeugführerin leicht verletzt wurde.

Sie musste mit dem Rettungswagen ins nahegelegen Krankenhaus verbracht werden. Die Straße am Oberen Markt musste zwischen den Einmündungsbereichen Irrgartenstraße und Kriershof für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Unfallrelevante Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen (06821-2030)

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,