18-jährige Fahranfängerin schwer Verletzt

Trier. Am Mittwoch, 6. Januar 2016, ereignete sich auf der L 176 zwischen der Herborner Höhe und der Abfahrt nach Oberwörresbach ein schwerer Verkehrsunfall, wobei die Unfallverursacherin glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt.

Die 18-jährige Fahranfängerin kam gegen 15:08 Uhr mit ihrem Auto auf einer langen Geraden nach rechts von der Straße ab und fuhr einen steilen Hang hinunter. Dort stieß sie gegen einen Baum, wodurch das Fahrzeug sich im Anschluss mehrmals überschlug.

Erst 20 Meter weiter kam das Auto auf der Seite an einem Baum zum Liegen. Die Fahrerin wurde im hiesigen Klinikum erstversorgt. Im Einsatz waren der Rettungsdienst des ASB und eine Notärztin. Zur Bergung des Unfallfahrzeuges musste die L 175 für ca. knapp zwei Stunden, mit einer kurzzeitigen Unterbrechung, voll gesperrt werden.

 

Kommentare

Kommentare

Tags: ,