2 Verletzte nach Frontal-Crash auf B423

Homburg. Am Freitagnachmittag, 08. Januar, ereignete sich auf der B423 zwischen Homburg-Beeden und Schwarzenbach ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Kurz nach dem Ortsausgang Schwarzenbach kam ein Fahrer mit seinem Volkswagen Passat nach links in den Gegenverkehr ab. Hierbei kollidierte er frontal mit dem Renault Kangoo einer entgegenkommenden Frau. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt und mit DRK-Rettungswagen in Kliniken verbracht.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zwecks ausgelaufener Betriebsmittel musste die Feuerwehr Homburg ausrücken. Ein Eintreten in den Kanal konnte aufgrund des schnellen Einsatzes verhindert werden.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die B423 zwischen Beeden und Schwarzenbach für rund 2 Stunden voll gesperrt werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,,