Autofahrer erfasst 11-jähriges Kind

Saarlouis. Ein 81-jähriger Mann aus Saarlouis hat am Montagnachmittag mit seinem Pkw eine 11-jährige Schülerin angefahren. Das Mädchen überquerte gegen 13:25 Uhr die Fußgängerampel in der Holtzendorffer Straße in Höhe des Stadtgartengymnasiums, als der Autofahrer sie frontal erfasste.

Zeugen berichteten, dass die Ampel für den Autofahrer „rot“ und für Fußgänger „grün“ anzeigte. Sowohl der Autofahrer als auch das Kind wurden mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. Beide wurden jedoch nur leicht verletzt und konnten nach entsprechender Behandlung entlassen werden.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,