Brand in der Müllverbrennungsanlage

Völklingen. Am Sonntagabend gegen 19:40 Uhr wurde Brandalarm in einem Gebäude der Müllverbrennungsanlage „Alte Grube Velsen“ ausgelöst. Wie sich herausstellte, kam es in einem Traforaum, vermutlich durch einen technischen Defekt, zu einer Hitzeentwicklung. Hierdurch wurde die CO²-Löschanlage ausgelöst.

Die Feuerwehr, welche mit 8 Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort war, durchlüftete die betroffenen Räume, sodass kein nachhaltiger Schaden entstand.

Personen befanden sich keine im Gebäude.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare

Tags: ,