PKW-Fahrer gegen Baum geprallt

Am Mittwoch ereignete sich auf der Landstraße zwischen Rohrbach und Billigheim ein folgenschwerer Unfall, bei dem ein 47 jähriger Mann aus Rohrbach lebensgefährlich verletzt wurde. Der Mann war in seinem Pkw Seat alleine von Rohrbach in Richtung Billigheim unterwegs.

Aus bisher ungeklärten Gründen kam er dann in Höhe der Einmündung Industriestraße auf kerzengerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Walnussbaum. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Billigheim herausgeschnitten werden.

Er kam in ein Landauer Krankenhaus. Neben der Feuerwehr, waren auch der Rettungsdienst und der Notarzt im Einsatz. Während den Rettungsarbeiten wurde der Verkehr mit Unterstützung der Straßenmeisterei für rund zwei Stunden örtlich umgeleitet.

FOTO: POL RLP

Kommentare

Kommentare

Tags: ,,